Home » Smartphones

Nützliche Smartphone-Apps für den Urlaub

Veröffentlicht von am 28. Juni 2012 – 12:11Keine Kommentare

Rüsten Sie Ihr Smartphone für den Urlaub: Zahlreiche Apps, die zum Teil auch gratis zur Verfügung stehen, erleichtern den Aufenthalt im Ausland enorm und lassen sich dank mobiler Internetflatrate auch außerhalb von Deutschland nutzen. Wollen Sie die Urlaub-Apps im Ausland nutzen ist jedoch zu beachten, dass eventuell weitere Kosten durch das Daten-Roaming entstehen können. Innerhalb von Deutschlands wird der Internetverkehr jedoch durch die normale Flatrate Ihres Mobilfunkanbieters abgedeckt, sofern Sie eine besitzen.

Welche Apps Sie im Urlaub immer installiert haben sollten

Wetter-Apps sind unverzichtbar, wenn Sie schon am Vormittag wissen möchten wie Sie sich am besten für den Tag einkleiden. Gerade wenn längere Ausflüge außerhalb des Hotels geplant sind ist die App enorm hilfreich. In der Regel ist auf jedem Smartphone bereits eine Wetter-App vorinstalliert, jedoch können Sie natürlich auch Apps freier Anbieter separat installieren und nutzen. Mit Hotel-Apps, zum Beispiel “Hotelauskunft +”, finden Sie schnell und bequem ein Hotel was Ihren finanziellen Möglichkeiten und Vorstellungen entspricht. Die App bietet, ähnlich wie auch die “Hotel.com” App, Hotels in ganz Europa zur Auswahl an. Damit finden Sie auch bei einer weitläufigeren Rundreise noch schnell ideale Übernachtungsmöglichkeiten.

Weitere Apps die für Sie von großem Vorteil sein können

Die Mietwagen-App ist besonders dann wichtig, wenn Sie ohne eigenes Auto verreisen. Gerade in ländlicheren Regionen ohne stark ausgeprägte Infrastruktur können längere Strecken sonst zur Tortur werden. Weiterhin empfiehlt es sich natürlich ein Navigationssystem, beziehungsweise eine App zur Planung der Route, zu installieren. Zwar können Routen auch einfach über Google Maps geplant werden, jedoch ist eine separate App meist mit mehr Funktionen gespickt und bietet Ihnen eine größere Auswahl alternativer Routen. Mit so einer App können Sie z.B. mit einem Klick einen Mietwagen-Vergleich durchführen und so den besten Anbieter finden.

Bestens informiert auch im Urlaub

Mit einer Spritpreis-App erhalten Sie immer einen genauen Überblick über die aktuellen Spritpreise in dem Urlaubsland, beziehungsweise der Region. Natürlich sollten aber gerade bei Auslandsaufenthalte noch weitere Apps vorinstalliert werden, zum Beispiel sind ein Währungsrechner und ein installiertes Wörterbuch in mehreren Sprachen immer hilfreich und schnell installiert. Auch können Apps, wie zum Beispiel „WhatsApp“, die über die mobile Internetverbindung betrieben werden, enorm Kosten bei Telefonie und SMS sparen.

Bildrechte : QUALIA studio – FotoliaSimilar Posts:

Kommentare sind deaktiviert.